Mannschaften 2018

Kategorie A: Gruppe A1

  • Tübach United
  • fc max massaker
  • Multikickers
  • AC Catenaccio
  • TSV Tübach

Kategorie A: Gruppe A2

  • Dudli’s
  • Chipleaders
  • Bamblets
  • FC Hazara

Kategorie A: Gruppe A3

  • Arminia Dammweg
  • Holzfüäss
  • Bubbles
  • Print Boys
  • Disko Rollers

Spielmodus: Alle Gruppensieger plus die Gruppen 2. der Gruppe A1 und A3 sind in der Zwischenrunde. Der letzte Teilnehmer der Zwischenrunde muss sich über die Hoffnungsrunde qualifizieren. 2. der Gruppe A2 ist direkt für die Hoffnungsrunde qualifiziert. 3. und 4. der Gruppe A1 und A2 müssen sich für die Hoffnungsrunde in einem Spiel qualifizieren. in der Zwischenrunde werden in zwei Dreiergruppen die vier Halbfinalisten ermittelt.

Kategorie D: Gruppe D1

  • Spielverderberinnen
  • Jäzornigi Spezlischletzer
  • Dä Komisch und die 8 Zwergä
  • Purderrosa Ranch

Kategorie D: Gruppe D2

  • 0acht5zäh
  • Rogers limbo dancers
  • Hermet-Kickers
  • Köbi & Rösli
  • the tschutters

Spielmodus: Die ersten 4 der beiden Gruppen qualifizieren sich für die Viertelfinals.

Kategorie CO1: (5.-9. Klasse)

  • Red
  • Team Döner
  • 5. Klass Kicker
  • Niämert
  • Jugibuäbe
  • soccer squad

Spielmodus: Die ersten vier qualifizieren sich für die Halbfinals.

Kategorie CU: (1.-4. Klasse)

  • FC Jubentus Tübach
  • El Banditos Tubacheros
  • Freekickers
  • FC Wild
  • Young Girls
  • Tübacher Flitzer
  • Tübacher Fäger

Spielmodus: Die ersten 4 qualifizieren sich für die Halbfinals.